Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Dipl.-Phys. Sebastian Fiedlschuster
Haagstr. 26
91054 Erlangen

Telefon: +49 (0) 9131 / 530 52 78
E-Mail: it (at) fiedlschuster.de

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte: Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links: Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht: Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Hauptsächlich aber verwenden wir die von Ihnen an uns übermittelten Daten, um Ihnen angeforderte Informationen bereitstellen zu können.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten ggf. statistisch ausgewertet werden. Das geschieht ggf. vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Sebastian Fiedlschuster
Haagstr. 26
91054 Erlangen
Tel. 09131 530 52 78
datenschutz (at) fiedlschuster.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Vertragspartner zum Serverbetrieb

Unsere Software wird auf Servern der folgenen Unternehmen betrieben:

1&1 IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, Serverstandort: Karlsruhe

DigitalOcean, LLC, 101 Avenue of the Americas, 10th Floor, New York, NY 10013, Serverstandort: Frankfurt

Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Die meisten der ggf. von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Daten aus Kontaktformularen werden zwar verschlüsselt an unseren Server übertragen, aber dann möglicherweise unverschlüsselt per E-Mail weitergeleitet, um eine Weiterverarbeitung zu ermöglichen.

Datenerfassung auf YourPlatform

Erfassung von Mitgliederdaten, Informationen und Dokumenten

Wenn Sie, Ihr Verein oder Ihr Verband ein Paket zur Nutzung von YourPlatform (yourplatform.io) buchen, erteilen Sie damit den Auftrag zur Verarbeitung der damit verbundenen Mitgliederdaten und anderweitigen Informationen und Dokumenten.

Für die Aktualität der eingetragenen Mitgliederdaten, Dokumente und anderweitigen Inhalten sind die jeweiligen Amtsträger und Administratoren gemäß ihrer in das System eingetragenen Zuständigkeiten verantwortlich.

Die Vereine oder Verbände, die die jeweiligen Pakete buchen, sind dafür verantwortlich, das Einverständnis ihrer Mitglieder zur Verarbeitung der Daten einzuholen.

Sofern Datensätze, Dokumente oder Inhalte vom System entfernt werden müssen, da keine Einverständniserklärung mehr vorliegt, ist dies jederzeit möglich. Bitte wenden Sie sich hierzu per E-Mail an support@yourplatform.io.

Datensparsamkeit

Generell findet beim Betrieb von YourPlatform das Prinzip der Datensparsamkeit Anwendung. Zwar werden zeitlich begrenzte Server-Logs aufgezeichnet. Diese werden aber anlasslos nicht ausgewertet. Unsere Software erstellt keine Nutzungsprofile.

Anders verhält es sich bei Verwaltungsaktivitäten: Die Verwaltungseingaben der Amtsträger und Administratoren werden geloggt, ebenso der Export von Mitgliederlisten, um Datenmissbrauch vorzubeugen.

Zugänglichkeit von Daten

Die Kontaktdaten, Verbindungs-Profile, Mitgliederlisten und Veranstaltungen werden allen Mitgliedern Ihres Verbandes zugänglich gemacht, wenn keine anderweitige Vereinbarung getroffen wurde.

Die übrigen Mitgliederdaten, Informationen und Dokumente werden gemäß der Gruppen-Zuordnungen nur bestimmten Nutzerkreisen zugänglich gemacht.

Seit dem 25.05.2018 gilt die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Deutschland verbindlich. Daraus ergibt sich die Verpflichtung, über die Verwendung der Erhobenen personenbezogenen Daten Auszkunft zu geben, ein Recht auf Vergessen zu ermöglichen, personenbezogene Daten maschinenlesbar übertragbar zu machen. Diese Anforderungen sind durch die YourPlatform-Software abgedeckt.

Bereits vor der Einführung der Einführung der DSGVO verfolgte unser Projekt den Grundsatz der Datensparsamkeit sowie das Ziel, die erhobenen Daten zum Vereinswohle einzusetzen, die erhobenen Daten nicht zu missbrauchen.

Sollten Sie Bedenken oder Rückfragen haben, wenden Sie sich bitte jederzeit an support@yourplatform.io.

Datenverarbeitung

Mit der Buchung eines Paketes oder der Anmeldung auf yourplatform.io und den angegliederten Domänen erteilen Sie den Auftrag zur Verarbeitung Ihrer übermittelten Daten bzw. der übermittelten Daten Ihres Vereines oder Verbandes.

Datenverantwortlichkeiten

Jeder Nutzer ist verantwortlich für seine in der Zentraldatei gespeicherten Daten. Er ist verpflichtet, die Richtigkeit und Relevanz der von ihm oder der von einem Administrator für ihn eingegebenen Daten regelmäßig zu überprüfen und Sorge dafür zu tragen, dass sie stets auf dem neuesten Stand sind.

Jeder Administrator ist verantwortlich für die Mitgliederliste seiner Gruppe. Er ist verpflichtet, die Vollständigkeit seiner Mitgliederliste regelmäßig zu überprüfen und Sorge dafür zu tragen, dass sie stets auf dem neuesten Stand ist.

Jeder Administrator ist verantwortlich für die Betreuung der Daten seiner Mitglieder. Er ist verpflichtet, die vereinsspezifischen Daten seiner Mitglieder und die personenbezogenen Daten derjenigen seiner Mitglieder, die keinen Zugang zur Zentraldatei haben, einzugeben.

Die Personen, die Daten auf der Plattform eintragen, sind für diese Daten verantwortlich. Die Daten werden von den Betreibern der Plattform grundsätzlich nicht überprüft.

Export und Verwendung von Daten

Die Plattform ermöglicht es, bestimmte Daten der Verbindungsmitglieder bzw. Verbandsmitglieder zu exportieren. Diese Daten dürfen nicht missbraucht (etwa verkauft oder für unerwünschte Werbezwecke genutzt), sondern nur im Rahmen der Amtsausübung bzw. zum Vereinswohle eingesetzt werden.

Passwörter

Die Nutzerpasswörter sind geheimzuhalten und dürfen an niemanden weitergegeben oder im Klartext übermittelt werden, auch nicht an Administratoren oder Amtsträger zu Zwecken der Hilfestellung. Das Plattform-Passwort darf für keine anderen Dienste verwendet werden.

E-Mail-Verteiler

Die Plattform stellt automatisierte E-Mail-Verteiler zur Verfügung. Die Verteiler dürfen nicht missbraucht werden. Insbesondere sollen die Zielgruppen der enthaltenen Informationen bzw. Aufgaben angemessen gewählt werden, um Unmut durch Spam zu vermeiden.

Betrieb

Der ausfallsichere Betrieb von Server und Software hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Bei gänzlichem oder anteiligem Ausfall des Dienstes erfolgt eine anteilige Erstattung der Nutzungsgebühr.

Kündigung

Das aufgrund der Buchung eines Paketes sowie der Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise begründete Vertragsverhältnis kann einseitig oder einvernehmlich monatlich gekündigt werden. Dadurch erlöschen zum Ende des darauffolgenden Monats Zahlungsverpflichtung, Leistungsverpflichtung sowie der Auftrag zur Datenverarbeitung.